Crowdfunding-Contest startet mit Tour-Bus!

  • Integrationsprojekte aus ganz Deutschland suchen ab 09. April nach Unterstützerinnen und Unterstützern für ihre Ideen im CrowdfundingContest! Diejenigen, die nach drei Wochen die meisten Menschen gewinnen konnten, erhalten ein Stiftungspreisgeld von bis zu 15.000 Euro.

     

In der ersten Contest-Woche fährt der Integrations-Bus in vier Städte, um Bürgerinnen und Bürger mit den Projekten der Region zusammenzubringen. Begleitet werden wir von Shai Hoffmann, Initiator von Bus der Begegnungen.

Auf öffentlichen Plätzen diskutieren wir gemeinsam mit interessanten Persönlichkeiten über zivilgesellschaftliches Engagement von und für Geflüchtete. Natürlich stellen unsere Contest-Teilnehmer ihre Integrationsprojekte vor. Es gibt Musik von HeartBeat Edutainment und Über den Tellerrand kochen e.V. sorgt für kulinarische Vielfalt.

Unsere Gäste sind u.a. Kübra Gümüsay, Ali Can, Petra Roth und Pegah Ferydoni.

Die Route:

10.04. Hamburg
11.04. Essen
12.04. Frankfurt am Main
14.04. Berlin

Seien Sie dabei und unterstützen Sie Ihr Lieblingsprojekt online auf Startnext!

Hier geht's zu allen Facebook-Events! 

Aus allen erfolgreich finanzierten Contest-Projekten wählt unsere Jury im November die Träger des Deutschen Integrationspreises aus, der mit insgesamt 100.000 Euro dotiert ist.

 

Zurück

Der deutsche Integrationspreis findet, fördert und finanziert überzeugende Integrationsprojekte.

© Gemeinnützige Hertie-Stiftung 2018

Webdesign und Umsetzung: place2help